Dienstag, 5. Juli 2016

LIEBLINGSFÜNF - Favoriten Mai + Juni 2016

Durch Computerausfälle bin ich leider immer mal wieder nicht in der Lage zu bloggen (und für einen neuen PC reicht das Geld nicht), und so kam es, dass ihr im Mai keine Lieblinge von mir gesehen habt. Heute zeige ich euch deshalb die 5 Produkte, die mich in den letzten beiden Monaten begeistern konnten.




Colourpop ultra satin lip "magic wand"


Mit den ultra matte lips von Colourpop komme ich leider überhaupt nicht zurecht, Sie sind extrem trocken und liegen dick auf den Lippen auf. Die ultra satin Varianten hingegen sind zwar nicht 100% kussecht, aber nicht austrocknend und sie gleichen sich der natürlichen Lippenstruktur viel mehr an. Magic Wand ist der perfekte warme "my lips but better" Ton für mich und ich trage ihn sehr sehr gerne!



Rival de Loop Young Skin Optimizer Foundation


Ich hatte sie nur gekauft weil es gerade 30% auf Foundation gab (das war im Mai) und weil sie gegen meine Erwartungen hell genug für mich war. Die Foundation ist so schon supergünstig und letztendlich hab ich wohl noch knapp 2 Euro gezahlt.
Und die Foundation ist SO super! Trotz mittelstarker und aufbaubarer Deckkraft sieht die Foundation immer natürlich aus, sie ist nicht wirklich glowy, aber sie mattiert auch nicht, und sie schmilzt richtig in die Haut hinein. Auch die Haltbarkeit hat mich begeistert, da sehr viele Foundations bei mir mittags schon von der Nase geflohen sind - diese hier tut das nicht. Definitiv habe ich hier einen neuen großen Liebling gefunden!



Kneipp Handcreme Mandelblüten Hautzart


Aus einer Apothekenbox - ich hätte sie mir so nicht selbst gekauft. Aber dieser Duft! Ziemlich unbeschreiblich, irgendwie süß und blumig und unendlich frisch gleichzeitig, ich bin total verliebt darin! Auch die Pflegewirkung ist wirklich gut und jetzt ist diese Handcreme mein Alltagsheld im Rucksack.



Loreal Miss Hippie Mascara


Okay, ja, ich habe sie noch nicht lange, Loreal hat Sie mir vor vielleicht 2 Wochen als Produkttest zugeschickt, aber seitdem habe ich sie jeden Tag getragen. Meine bisherige heilige-Gral-Mascara ist die Essence maximum definition Mascara, die keine 3 Euro kostet und ein schmales Gummibürstchen hat. Und da kommt diese Loreal Mascara daher, normales, leicht buschiges Bürstchen, und ich erwarte nicht viel, und BÄM! Sie macht wunderschönes Volumen (mehr als die von Essence) und trennt die Wimpern gleichzeitig super (genau wie die von Essence). Auch der Schwung wird für eine wasserlösliche Mascara wirklich gut gehalten und etwas Länge gibt sie auch. Noch bin ich nicht bereit ihr den Mascara-Thron zu geben, aber eigentlich wissen wir hier alle was Sache ist...



BH cosmetics Foil Eyes Palette


Ich habe diese Palette SO lange angeschmachtet! Endlich war sie im Mai im deutschen Shop wieder lieferbar und so hab ich sie mir endlich bestellt. Die Farben sind alle ziemlich extrem metallisch und neben ein paar neutraleren Tönen gibt es vor allem viel bunt. Die Palette enthält ein paar Dupes zu den Foiled Eyeshadows von Makeup Geek, allerdings sind die wohl noch etwas metallischer. Ich liebe es, diese super metallischen Farben auf meinem Lid zu tragen!
Die Lidschatten sind (meistens) super pigmentiert und die Farbauswahl ist einfach himmlisch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...