Donnerstag, 30. Oktober 2014

SULTRY THURSDAY by kalterkaffee.at

Hey ihr Lieben!

Heute habe ich mal wieder einen Look für euch. Aber nicht irgendeinen Look. Eine meiner Lieblingsbloggerinnen hat zum Schminken aufgerufen! Auf ihrem Blog gibt es schon lange den "Sultry Thursday" (zu deutsch etwa: temperamentvoller Donnerstag, klingt auf Englisch natürlich viel viel besser), bei dem sich inzwischen viele Leute beteiligen. Grundsätzlich geht es darum, Smokey Eyes zu schminken, nur jedes mal gibt es eine andere Vorgabe: Früher waren es Farben, jetzt sind es Paletten!

Dieses Mal, es ist das erste mal dass ich teilnehme, lautet die Vorgabe: Wet'n'wild Comfort Zone. Die Palette wollte ich sowieso schon sehr lange und das war der finale Anlass, sie zu kaufen. Ich liebe diese Farben und die Textur ist klasse und außerdem ist eine Art Dupe zum MAC Club dabei. So wunderschön. Aber seht selbst.


Verwendet habe ich nur drei Farben, nämlich den champangerfarbenen oben Links als Highlighter unter der Augenbraue und im Augeninnenwinkel und die beiden unteren, links in der Lidfalte, rechts - naja, ziemlich überall! Definitiv das Highlight der Palette, deswegen musste dieser Lidschatten mit.



Sonst habe ich an den Augen wirklich nur schwarzen Geleyeliner und Wimperntusche verwendet. Um die Augen im Mittelpunkt zu lassen, habe ich im Gesicht nur Foundation aufgetragen, ein wenig abgepudert, konturiert und dann ein frisches Apricot auf den Wangen getragen.



Mein Kniff: den dunkelbraunen Lidschatten und den Eyeliner habe ich VOR dem Duochromen Lidschatten aufgetragen und diesen dann auch über den beiden verteilt. Ich finde, das gibt einen schönen Übergang nach oben und einen schönen Effekt über dem Geleyeliner.

Hier also nun mein Ergebnis, mit dem ich sehr zufrieden bin:





Der duochrome Lidschatten hat ein rötliches braun als Unterton und dann ein türkis als "zweite Farbe". Das finde ich perfekt für rote Haare und blaue Augen! Mich hats wirklich erwischt bei dem Lidschatten :)

Bei dieser Runde werdet ihr wohl nicht mehr mitmachen können. Ich empfehle euch aber, weiterhin diese Aktion zu verfolgen und vielleicht auch mal teilzunehmen - ich bin schon so gespannt, welche Palette im November Thema sein wird!

Ich hoffe euch gefällt mein kleines Augenmakeup. Am Wochenende gibts eine große Überraschung (Stichwort: USA) für euch, also schaut wieder rein!
Read more ...

Montag, 27. Oktober 2014

HAUL: Sammelhaul Oktober 2014

Hey ihr Lieben!
Da derzeit Kamera und PC tun, was sie tun sollen, möchte ich euch heute noch kurz meine restlichen Einkäufe diesen Monat zeigen.
Noch dazu kommt, dass ich ZWEI malw as gewonnen habe! Ich liebe Produkttests :) Einmal einen grünen Color Correcting Pen (gut dass ich mir keinen gekauft habe!) und einmal das Pure Teint Makeup von Alverde, das ich euch im dekorativen Alverdepost sicher nochmal zeigen werde.



Nein, ich habe gerade keinen Vanillewahn! Das Rasiergel musste sein, ich habe keines mehr (siehe Aufgebraucht in ein paar Tagen), seit ich die Blaubeer-Lipbutter habe war ich scharf auf die Vanilla Macadamia, und die Dusch-Bodylotion riecht einfach so himmlisch! Die Masken waren im Angebot, die Yankee Candle Tart auch. Beim Rossmann gabs letzte Woche 30% auf Rouge, Makeup und Puder, da hab ich natürlich auch zugeschlagen! Und die Bodylotion gabs beim Real reduziert. Riecht sehr sehr geil *g*
Das Alverde Geschenkset hat mich leider etwas enttäuscht, es riecht nicht so orientalisch, wie ich es erwartet hatte.

Ach ja, und auf den Konjay Sponge bin ich auch sehr gespant!

Ich hüpf jetzt unter die Dusche viele Sachen ausprobieren, die ich bisher noch nicht getestet habe *g*
Read more ...

Donnerstag, 23. Oktober 2014

XXL HAUL: Create a Haul, P2 Meet me in Venice, Essence Cake Pop Handcremes UVM.

Schon wieder ich!

Wie versprochen gibt es heute noch einen Haul von mir. Die Klausur habe ich hinter mich gebracht, der neue Monat ist da und außerdem gibt es die "Meet me in Venice" LE von P2 jetzt schon den dritten Tag. Also drei gute Gründe, um loszuziehen!
Ich hatte euch ja gebeten, mir bei meinem Ankündigungspost zu sagen, welches der beiden Produkte ich jeweils heute kaufen sollte. leider habe ich im Blog selbst nur einen Kommentar bekommen, auf Facebook waren es noch ein paar Privatnachrichten - ein bisschen mehr Feedback hätte ich mir gewünscht, aber so ist das nunmal, wenn man noch in den Kinder-Bloggerschühchen steht :)
Letztendlich musste ich auch einiges anders machen, da ein Produkt ausverkauft war, ich ein Produkt von einer Freundin geschenkt bekomme und mir von beiden Produkten einer Kategorie abgeraten wurde. Aber jetzt seht erstmal selbst!


Ja, meine ersten Dekorationsversuche. Erstens müssen die Blushes gewürdigt werden, zweitens ist mein Haul teils so weihnachtlich geworden, dass ich mir die Kerzen nicht verkneifen konnte :P

Die Nussmischung ist übrigens die liebste Mischung meiner Mama, und da wir wirklich nicht oft bei Rossmann sind bringe ich ihr die gerne mit. Wer auf herzhafte Nussmischungen steht sollte die unbedingt probieren.



Sagte ich nicht, es weihnachtet sehr? ;)


Die heiß ersehnten Handcremes aus der Cake Pops LE! Cookies&Almond riecht nach Amarettini (diese Mandelkekschen aus Italien), die Vanilla&Cinnamon erst sehr nach Zimt, dann aber honig-vanilleartig süß. Ich bin von beiden Gerüchen sehr begeistert. Da das jetzt gefühlt Handcreme Nummer 50 und 51 sind, dachte ich mir, vielleicht sollte ich euch mal meine Sammlung zeigen?


Meine Schätze! Die Meet me in Venice LE war zwar noch gar nicht aufgebaut, allerdings war der Mitarbeiter bei DM so nett und hat die Produkte aus dem lager gekramt. So sind sie also garantiert auch noch nicht angetatscht. Sind sie nicht wunderschön? Eine kleine Swatchparty wird es die nächsten Tage ganz sicher geben :)


Als letztes noch das Ergebnis des "Create a Haul" Teils:


Beim Gesichtswasser hat das mit Fruchtsäure knapp gewonnen. Alle(!) Leser waren sich aber bei drei Produkten einig: Ich solle die Perlenzauber Maske, die Gliss Kur Kur *g* und die Rival de Loop Young Eyeshadow base kaufen. Warum habe ich dann auch die Thalasso Maske, fragt ihr euch? Im DM habe ich die Maske am Tisch mit Reduzierter Ware für 35ct gefunden, da konnte ich nicht anders. Außerdem wäre es hier sonst gar so leer... Beim Lippenstift nämlich hattet ihr euch für "Starlight Coral" entschieden, aber als ich vor dem Alverde Regal stand, war der leider ausverkauft! Der Kauf wird natürlich nachgeholt. Außerdem schrieb mir eine Freundin, die diesen Blog auch liest (hallo :) ), dass sie den Maybelline Baby Lips habe und ihn nicht möge, ich könne ihn gerne haben - da sage ich natürlich nicht nein und spare mir den Kauf!
Zuletzt wären da noch die Anti-Rötung-Concealer. Ich habe zu beiden Concealern jeweils gesagt bekommen, sie wären nicht wirklich brauchbar. Bevor ich jetzt einen kaufe und enttäuscht bin, möchte ich mich nochmal durch ein paar Reviews klicken und zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden, ob und welchen der beiden ich kaufen werde.



Das wars also jetzt von meinem ersten Oktober-Haul! Bleibt neugierig die nächsten Tage, bis Mittwoch habe ich nämlich frei und viel Zeit für meinen Blog :)



Welche Produkte habt ihr auch gekauft?
Wozu möchtet ihr unbedingt eine Review sehen?
Wie findet ihr die Idee des "Create a Haul"?
Read more ...

Sonntag, 19. Oktober 2014

REVIEW: ebelin Pinselreiniger

Hallo meine Lieben!
Nach einigen Tagen mit Internetproblemen melde ich mich mit einer Review zurück, die sicherlich einige von euch interessieren wird ;)

Ebelin (also DM) hat diesen Monat einen Pinselreiniger auf den Markt gebracht. Bisher kennt man sowas ja eher aus dem High End Bereich für viel Geld.

Ich habe mir den Pinselreiniger zugelegt und ein wenig für euch ausgetestet! Er hat 3,95€ gekostet und er enthält 100ml in einer praktischen Sprühflasche.








Ganz einfach zu finden ist er nicht. Die Verpackung hing in meinem DM bei den Pinseln oben rechts, gut versteckt in der Ecke! Musste schon aktiv danach suchen, um den Pinselreiniger zu finden.












Der Pinselreiniger enthält Wasser,  Isopropanol, nichtionische Tenside (5-15%), Tetramethylacetyloctahydronaphthalin, Phenoxyethanol und Parfumstoffe. Isopropanol und Tenside sind für die Reinigungswirklung verantwortlich, außerdem desinfiziert der Isopropanol zusätzlich. Den Geruch würde ich als leicht blümig süß beschreiben. Ich finde die Parfumierung eher überflüssig, die Pinsel behaltenden Geruch etwas, aber aufdringlich ist er nicht.


Die Reinigungswirkung ist gut. Man sprüht die leicht violette Flüssigkeit auf den Pinsel,  lässt das ganze kurz einwirken und streift den Pinsel dann über ein Kosmetiktuch, bis er fast trocken ist und keine Spuren mehr hinterlässt. Durch den Isopropanol trocknen die Pinsel relativ schnell. Der Reiniger ist für die tägliche Nutzung geeignet und ermöglicht die Pinselreinigung ohne Ausspülen!

Rückstände von Puder- und Blushpinsel


Als Mittel zur täglichen oder spontanen Pinselreinigung finde ich den ebelin Pinselreiniger sehr sehr gut. Der Duft könnte etwas dezenter sein, sonst habe ich nichts auszusetzen. Eine gründliche Reinigung mit Kernseife oder Babyshampoo ersetzt der Reiniger trotzdem nicht. Deshalb emüfehle ich, die Pinsel zusätzlich mindestens alle zwei Wochen, eher öfter, gründlich unter fließendem Wasser zu waschen, und den Pinselreiniger für zwischendurch zu verwenden.



Habt ihr den Pinselreiniger schon entdeckt?
Wie findet ihr ihn?
Wie und wie oft reinigt ihr eure Pinsel?
Read more ...

Mittwoch, 15. Oktober 2014

BUCHVERGLEICH: Boris Entrup vs. Rae Morris

Hallo ihr Lieben!

Heute bekommt ihr mal eine etwas andere Review: Es geht um zwei Bücher über Makeup. Das Buch von Boris Entrup für Maybelline New York kennt ihr sicher alle. Allerdings habe ich so wenige Meinungen und Reviews dazu gelesen, dass ich diesen mangel jetzt beheben möchte.
Im gleichen Zug stelle ich euch noch ein zweites, wesentlich weniger bekanntes Buch einer australischen Makeup Artistin vor und vergleiche die Bücher für euch.


1. Fakten


Boris Entrup: Hardcover, 95 Seiten, deutsche Sprache, vollfarbig gedruckt






















Rae Morris: Softcover, 246 Seiten, englische Sprache, vollfarbig gedruckt











2. Preis


Das Buch von Boris erhält man derzeit sozusagen kostenlos zu bestimmten Maybelline-Produkten dazu, das heißt, der Preis für das Buch ist abhängig für das Produkt, das man kauft. Grob liegt er aber zwischen 7 und 11 Euro.

Das Buch von Rae ist über dutzende Bucherlage und Amazon beziehbar und kostet ca. 22 Euro.


3. Inhalt


Zum Inhalt fotografiere ich euch am besten das Inhaltsverzeichnis:



links Boris Entrup, rechts Rae Morris








4. Zielgruppe, Inhalt


Auf mich wirkt das Maybelline Buch, als wäre es vor allem für Anfänger und wenig Fortgeschrittene Hobbyschminker geeignet. Es gibt einen großen Teil über Basics, auch kurze Grundlegende Information über Hautpflege und Makeup Tools, sogar ein kleines Kapitel über Hairstyling. Auch für die Generation 50+ sind Informationen enthalten. Etwa die Hälfte des Buches besteht aus Looks, die bis auf Ausnahmen (Smokey Eyes) eher einfach gehalten sind. Ein Extra für Brillenträger und eine Doppelseite Beauty-SOS gibt es ebenfalls.






Das Buch von Rae Morris ist grundlegend erstmal qualitativer. Es ist größer, die Seiten sind weniger vollgestopft, es sind extrem gute und viele Bilder enthalten. Die Autorin schreibt das Buch mit einem gewissen Witz und viel Charme, erzählt aus ihrem Arbeitsalltag und gibt kleine Tricks an die Hand. Neben einem kleinen allgemeinen Basics Teil mit Empfehlungen, was man unbedingt benötigt, gehts eigentlich schon gleich los. Die Looks nehmen auch hier etwa die Hälfte des Buches ein, sind aber in Themen aufgeteilt. Im Augenkapitel zeigt sie Augen Makeup, im Wangenteil liegt der Fokus der Looks auf dem Gesicht.
Besonders fallen hier die jeweils eigenen Kapitel für "Skin prepping", Pinsel, falsche Wimpern, over 40s, Asiatische Gesichtszüge und, ja, wirklich für jedes Thema ein eigenes Kapitel, Konturieren, Highlighten und Bronzing. Außerdem findet man ausführliche Farbpaletten für die richtige Lidschattenauswahl passend zur Augenfarbe. Am Ende findet sich noch ein Kapitel mit "10 minute makeovers".
Alles in allem würde ich hier sagen, dass die Zielgruppe eher die Personen sind, die schon ein wenig geübt haben und ihr Wissen und Können perfektionieren wollen. Und die Englisch können.





5. Fazit


Ich persönlich liebe das Buch von Rae sehr. Allerdings möchte ich jetzt nicht sagen, dass das Buch von Boris den Kauf nicht wert ist. Ich persönlich hätte darauf verzichten können, aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass viele vor allem jüngere Mädchen hier ein günstiges, gut geschriebenes Nachschlagewerk erhalten, das ihnen die Grundtechniken von Foundation, Concealer, Blush, Bronzer, Eyeliner unw. verständlich nahe bringt.
Wer allerdings schon ein paar Jährchen Erfahrung hat, der sollte lieber ein paar Euro mehr ausgeben und zu Raes Buch greifen. Es ist ausführlicher, geht mehr ins Detail, ist akurater, perfektionistischer. Und es ist einfach immer wieder wundervoll anzusehen und ein Genuss, es zu lesen. Sozusagen die große Schwester des Maybelline Buchs.



Ich hoffe, ich konnte ein paar Leuten hiermit behilflich sein. Das Buch von Maybelline ist ja schon ein bisschen gehypet, und vielleicht bekräftige ich jetzt den ein oder anderen zum Kauf, habe vielleicht aber auch ein paar wenige vor einem Fehlkauf bewahrt.



Was haltet ihr von solchen Büchern?
Habt ihr das von Maybelline gekauft?
Oder habt ihr noch andere?
Read more ...

Montag, 6. Oktober 2014

REVIEW: ASTOR Anti Shine Mattitude Puder

Hey meine Lieben!

Heute möchte ich euch wieder eine kleine Review geben. Da mein altes Puder nicht mehr lange leben wird und aus dem Sortiment genommen wurde (ein loses, transparentes Puder von Essence) habe ich mich schon mal auf die Suche nach einem neuen Puder gemacht.

Meine Anforderungen:

- Langanhaltende Mattierung
- möglichst unsichtbar auf der Haut
- angenehme Textur
- gute Verteilung auf dem Gesicht

Wie ihr vielleicht in meinem Spar-Haul schon gesehen habt, habe ich mir damals bei Rossmann dieses Puder mitgenommen, als es 20% auf Astorprodukte gab. Regulär kostet es etwa 4 Euro.



Das Puder (in der Farbe 002) ist sehr hell, für normale bis ölige haut und soll besonders gut mattieren. Also eigentlich fast perfekt für mich. Einziger Nachteil ist, dass das Puder gepresst ist, bisher kam ich mit losen Pudern immer besser zurecht.

"Transparentes mikrofeines Puder. Öl-Absorbierend. Für ein ultimatives mattes Finish - den ganzen Tag."


Meine Meinung:

Das Puder lies sich prinzipiell leicht mit meinem Puderpinsel aufnehmen und im Gesicht verteilen. Sehr fest durfte man im Töpfchen allerdings nicht rühren, da sich das Puder sehr leicht löst. Im Gesicht muss man leider sehr vorsichtig sein: Wer mehr als einen Hauch aufträgt, wirkt sofort maskenhaft und kalkig! Jedes einzelne Härchen im Gesicht wird dann hervorgehoben.
Anfangs mattiert das Puder wirklich gut. Allerdings finde ich nicht, dass es den ganzen Tag hält. Schon nach 4 bis 5 Stunden ohne große Belastung des Puders werden meine "Problemzonen" an Kinn und Schläfe schon wieder etwas ölig, und das Puder dadurch schmierig und fleckig.
Die Farbe allerdings fand ich wirklich toll, da ich selten so ein helles Puder gesehen habe. Die Deckkraft ist gering, allerdings ebnet das Puder schon ein wenig das Hautbild.


Fazit:

Definitiv nicht mein neues Puder. So schön die Versprechungen sind, sie werden nur mangelhaft eingehalten. Das Puder ist erst kalkig, später schmierig, mattiert nicht genug, hält nicht lange genug und ist sicher recht schnell aufgebraucht.


Read more ...

Sonntag, 5. Oktober 2014

PREVIEW: Essence LEs "Come to Town" und "good girl bad girl"

Bei vielen ist die Preview längst draußen, mir waren persönliche Posts wichtiger. Heute seht ihr sie nun endlich auch bei mir - die Essence LEs "Come to Town" und "good girl bad girl", die im November bzw. November und Dezember 2014 erhältlich sein werden.



"Make a wish! Mit der neuen trend edition „come to town“ lädt essence im November 2014 zum Weihnachtsshopping nach New York ein! Prachtvoll dekorierte Schaufenster, der XXL-Weihnachtsbaum vor dem Rockefeller Center und ein funkelndes Lichtermeer steigern die Lust aller Besucher auf den diesjährigen Geschenkekauf. Zum Verschenken schön ist auch diese trend edition: Die stimmungsvolle Farbwelt besteht aus klassischen Tönen wie Rot und Grün aber auch Silber, Gold, Beige sowie Pink. Highlights sind das shimmering body powder mit pudrig-leichtem Vanilleduft und die zwei süßen Nagellack- Sets mit jeweils drei verschiedenen Farben – alle in festlicher Geschenk-Optik, die keine Beauty mehr hergeben will. [...]"



1. Quattro Eyeshadow


"Shimmery star! Die quattro eyeshadows mit metallischen Effekten kreieren vielseitige Augen-Make-up-Styles. Gold und Silber sind in beiden Varianten vorhanden und werden mit Grün-Mint oder mit Dunkelrot-Rosa kombiniert. Die langanhaltende Textur ist besonders soft und lässt sich dadurch gut verblenden."




01 make a wish
02 naughty or nice?
2,79 €


2. Eye pencil


"MErryTALLIC! Die coolen eye pencils in Gold, Dunkelrot und Grün schenken den Augen einen langanhaltenden Lidstrich mit ultra-metallischem Finish. Der Stift kann nach Belieben unter dem Auge oder im Augeninnenwinkel verwendet werden." 


01 make a wish
02 naughty or nice?
03 the most wonderful tree
1,99 €


3. Lipstick


"Under the mistletoe… Die limitierten Farben der lipsticks in klassischem Rot und dunklem Pink sorgen für aufregend schöne Lippen mit Wow-Garantie. Die cremig-leichten Sticks sind langanhaltend und trocknen die Lippen nicht aus." 


01 is that you, santa?
02 wrapped in pink
2,29 €

4. Cream Blush


"Christmas cheeks. Sattes Rot und intensives Pink verleihen dem Teint im Winter eine frische Ausstrahlung. Die zarte, cremige Textur verschmilzt mit der Haut und lässt sich besonders einfach verblenden."




01 is that you, santa?
02 wrapped in pink
2,29 €


5. Shimmering Body Powder

"Pretty gift! Das schimmernde Körper-Puder in süßer Geschenkbox-Optik hinterlässt einen zarten Glow auf der Haut und lässt sich dank der dekorativen Puderquaste easy auftragen. Mit leichtem Vanilleduft – einfach unwiderstehlich!"


 01 make a wish 
3,29 €


6. Nail Polish Set


"Trio-Time… Die zwei Nagellack-Sets eignen sich perfekt als kleine Aufmerksamkeit für die beste Freundin oder auch für sich selbst. Jeweils zwei Nagellacke und ein Glitzer-Topper in weihnachtlichen Farbkombinationen sorgen für trendy Nail-Styles und verbreiten festliche Stimmung. In schöner Geschenk-Box."




01 naughty or nice?
02 got my list?
3,49 €


7. Lametta Topper


"Glam in green… Dieser Nagellack-Topper mit coolen Effekt-Partikeln sorgt für glitzernde Hingucker in Lametta-Optik auf den Nägeln. Der ultimative Look für alle Xmas-Fans."




01 the most wonderful tree
1,99 €


8. Greeting Cards


"Happy Holidays! Für alle Beauties, die gerne schreiben und ihren Liebsten eine Freude machen wollen, sind diese Grußkarten perfekt. Ein Set besteht aus fünf liebevoll gestalteten Weihnachtskarten."


01 season greetings
1,99 €


Warum es die Weihnachtsprodukte schon im November gibt, verstehe ich nicht ganz. Aber gut. Der rote Eye Pencil könnte interessant werden, und der Lametta-Topper auch. Schön finde ich, dass Lippenstifte und Cream Blushes so aufeinander abgestimmt sind!







"Heute so, morgen anders! Vielfältig wie das Leben ist die neue essence trend edition „good girl bad girl“ und vereint von November bis Dezember 2014 Gegensätze! Je nach Lust und Laune darf es mal expressiv, selbstbewusst und laut oder eher zurückhaltend, natürlich und dezent zugehen. So facettenreich wie alle Beauties sind auch die Produkte in einer kontrastierenden Farbwelt – bestehend aus zarten Pastell- und Nudetönen, kräftigen Farben wie Pink, Lila und Schwarz."



1. Quattro Eyeshadow


"Bright vs. Dark! Die runden Lidschattenpaletten mit seidig zarter Textur gibt es in zwei verschiedenen Varianten. Rosa, Peach, Roségold und einem hellen Lila versus Pink, Roségold, Schwarz und einem dunklen Lila. Die perfekt aufeinander abgestimmten Farbkombinationen sorgen für jede Menge unterschiedliche Augen-Make-up-Styles."


01 hello sweetheart
02 once i was an angel
2,79 €



2. Multi Style Eyeliner Pen


"Facettenreich… Der multi style eyeliner pen – ausgestattet mit Drei-Spitzen-Applikator – kreiert präzise Lidstriche, die auch ungeübten Händen gelingen. Für perfekt betonte Augen, die alle Blicke auf sich ziehen."


01 once i was an angel
2,99 €



3. Lipstick


"Statement lips! Die farbintensiven Lippenstifte in dunklem Lila und kräftigem Pink schenken den Lippen ein ausdrucksstarkes Finish. Die cremige Textur mit hoher Deckkraft macht den lipstick so beliebt."


01 it wasn`t me!
02 caught in the middle
2,29 €



4. Lipgloss


"Sheer hinreißend… Als Kontrast zu den intensiven Lippenstiften hüllen die beiden Glosse die Lippen in zart schimmerndes Rosé und Pfirsich. Sie verleihen ein glänzendes Finish und schöne Farbe."


01 hello sweetheart
02 good girls wear peach
1,99 €



5. Blush


"Fresh cheeks! Das Rouge in leuchtendem Peach mit cremiger Formulierung und pudrigem Finish passt sich perfekt der Haut an. Es verleiht einen frischen Teint – auch an kalten Wintertagen."


01 good girls wear peach
2,49 €



6. Shimmer Powder (Müller exklusiv!)


"Good or bad? Das Puder mit feinen Schimmerpigmenten sorgt für schöne Highlights sowie einen makellosen Teint. Der geprägte „good girl bad girl“-Schriftzug macht das powder unverwechselbar." 


01 hello sweetheart
2,99 €



7. Nail Polish


"(Un)aufällig! Je nach Laune kann das Nagelstyling aller Beauties mit diesen nail polishes dezenter oder ausdrucksstärker ausfallen. Sechs verschiedene Nuancen der „good girl bad girl“ Farbwelt sind mit unterschiedlichen Effekten versehen. Porcelain, sugar pearl, metallic, snake, glitter und leather machen die Nägel zum Styling-Highlight."


01 hello sweetheart
02 good girls wear peach
03 who am i?
04 caught in the middle
05 it wasn`t me!
06 once I was an angel
1,99 €



8. Effect Top Coat


"On top… Mit den beiden effect top coats in Rosé-Gold und Schwarz können funkelnde Lametta-Partikel auf die Nägel gebracht werden. Einfach Wunschnagellack oder nur einen Base Coat auftragen, darüber den effect top coat lackieren – schon ist das glitzernde Nagel-Styling fertig!"


01 hello sweetheart
02 once i was an angel
1,99 €



9. Hair Ties (Müller exklusiv!)


"Stars forever… Die beiden stylischen Haargummis in Pink und Schwarz mit süßem goldfarbenem Stern sind ein schöner Hingucker im Haar. Je nach Stimmung kann die helle oder dunkle Farbe gewählt – oder beide miteinander kombiniert werden."


01 who am i?
1,79 €



Hier interessieren mich der Blush und die Effektlacke! Schade, dass der Snake-Effekt der pinke Nagellack ist, ich finde, das hört sich sehr interessant an. Diese LE ist mal wieder eine, die ich sogar gerne zum Testen gewinnen würde. Die Topper sehen auch interessant aus, die Lidschatten sind okay...


Das wars für heute von mir!


Wie findet ihr die LEs?
Welche spricht euch mehr an?
Wie findet ihr es, dass es jetzt schon weichnachtliche LEs gibt?
Read more ...