Montag, 29. September 2014

Create a HAUL! Ihr wählt, ich kaufe!

Hallo ihr Lieben!

Ja, heute sogar zwei Posts. Dafür wirds bis zum Wochenende wohl sehr mau werden.
Als Entschädigung für euch habe ich mir ein kleines, interaktives "Spiel" ausgedacht. Es gibt nämlich noch soooo viele Produkte, die ich unbedingt brauche :P Und wenn die Klausur rum ist, dann werde ich am Samstag einkaufen gehen.
Und da kommt ihr ins Spiel: IHR entscheidet, was gekauft wird. In 7 Kategorien könnt ihr euren Favouriten aus zwei bzw. einmal sogar drei Produkten küren, und das Produkt, das jeweils die meisten Stimmen bekommen hat, das wird gekauft!


1. Alverde Lippenstift




2. Balea Gesichtswasser




3. Eyeshadow Base




4. Gesichtsmaske




5. Grüner Concealer




6. Einmal-Haarkur




7. Lippenpflege





Ich freue mich sehr auf eure Meinungen und Favoriten! Gerne könnt ihr mir auch schreiben, was ich zusätzlich zu diesen Produkten noch UNBEDINGT ausprobieren sollte. Bitte kommentiert fleißig, damit ich möglichst viele Meinungen höre! Den Haul wird es dann gleich am Samstag geben.
Read more ...

REVIEW: NONIQUE Energie Duschpeeling

Hallo meine Lieben! Da bin ich wieder :)

Heute möchte ich euch in einer Lernpause ;) eine kurze Review zu meinem neuen Duschpeeling geben. Ich habe von der Yeauty GmbH, die die NONIQUE Produkte herstellt, ein wundervolles Testpaket bekommen, dessen vollen Inhalt ihr in meiner Naturkosmetikreihe noch bewundern werden dürft. Da das Peeling allerdings erst seit drei Wochen erhältlich ist und noch nicht auf der Homepage und im Shop aufgetaucht ist), wurde ich gebeten, als erster Blogger, der das Peeling überhaupt bekommen hat *nein, ich bin nicht stolz* eine Review extra zu dem Peeling zu schreiben.

Die Naturkosmetikmarke NONIQUE war früher bei Schlecker erhältlich, heute findet man die Produkte online oder in Globus-Filialen.


Der Name NONIQUE kommt übrigens davon, dass in den Produkten Bio Noni Frucht enthalten ist, die auch indische Maulbeere genannt wird.

Erstmal muss ich sagen, dass sich sämtliche Verpackungen, die ich jetzt besitze, so unheimlich gut anfühlen. Kein Witz! Der Kunststoff ist so semi-matt und trotzdem glatt; wäre er ein Lidschatten, würden wir jetzt von einem Velvet Finish sprechen.

Jetzt aber zum Produkt: In der super gut anzufassenden Verpackung sind 200ml Peeling enthalten, also die typische Menge. Auch sonst ist die Verpackung schlicht und wie gewohnt. Eine Tube mit Peeling eben.

Laut Herstellerangabe sollen alle Produkte der "Energie" Serie nach Mango riechen. Da ich sämtliche Produkte der Reihe besitze, kann ich euch sagen: Mango? Sicher? Für mich riechen die Produkte frisch aus der Tube viel mehr nach Grapefruit, auf der Haut wird der Geruch dann etwas wärmer, weicher, fruchtiger, weniger sauer, aber nach Mango riecht es immer noch nicht. Der Grapefruitgeruch stört mich aber nicht, ich finde ihn angenehm, erfrischend und super passend für den Morgen, um aus dem Bett zu kommen!



Was mir inzwischen bei einem Peeling sehr wichtig geworden ist, ist, dass die Peelingkörner nicht aus Mikroplastik bestehen. Diese können nämlich nicht abgebaut werden und sammeln sich dann erst im Abfluss, dann in den Kläranlagen, dann in Flüssen und Meeren. Ich bin ja kein Ökofreak, aber ich versuche gerade dort, wo es keinen Aufwand bedeutet, und dazu gehört so etwas wie Mikroplastik, einfach gut auf die Umwelt zu achten.
Als Naturkosmetikmarke enttäuscht mich NONIQUE hier natürlich nicht. Die Peelingkörner sind aus Bambus.
Bevor ich das Peeling ausprobiert hatte, habe ich mich gefragt, ob Bambus denn wirklich so gut peelt (was für ein hässliches Wort). Mit der Verhornungsstörung lacht meine Haut immer wieder über angebliche Peelings, die ich dann auf der Haut wie Duschgel spüre, weil mir zu wenig Peelingwirkung vorhanden ist. Aber auch hier wieder das positive Ergebnis: Das Peeling rubbelt zwar nicht so stark wie die alten Balea-Peelings z.B., aber es ist ein Peeling! Ich spüre die Wirkung gut auf der Haut, und nach dem Duschen ist meine Haut etwas glatter. Auch die Reinigungswirkung ist gut. Für Leute mit normaler, weniger komplizierter Körperhaut könnte das eine perfekte Peelingstärke sein!


Die Konsistenz des Peelings ist leicht gelartig, trotzdem "geschmeidig" und lässt sich gut auf der Haut verteilen. Es schäumt ein wenig. Sowohl das Gel als auch die Peelingkörner sind farblos.

Was die 200ml Tube kostet, konnte ich leider nicht herausfinden. Die Duschgele liegen bei 4,95€, aber ob sich der Preis des Peelings von dem der Duschgele unterscheidet, muss ich erst noch rausfinden.



Aber was wäre eine Review zu Naturkosmetik, ohne nochmal genauer auf die Inhaltsstoffe zu schauen?


Ganz groß auf der Packung steht schon:

- Ohne tierische Inhaltsstoffe (vegane Rezeptur)
- Ohne Palmöl hergestellt (Natur- und Artenschutz, Anmerkung: Stichwort Regenwald)
- Ohne synthetische & künstliche Farb- & Duftstoffe
- Ohne Rohstoffe aus der Erdölchemie (Mineralöle)
- Ohne sulfathaltige Tenside (Sodium Laureth Sulfate, deutsch: natriumlaurylsulfat)
- Ohne Paraffine, PEGs, Parabene & Silikone

Über Sulfate in Kosmetika habe ich mich noch nicht viel informiert. Allerdings weiß ich, auch aus Erfahrung, dass Produkte ohne Mineralöle nicht nur umweltfreundlicher, sondern auch viel besser für die Haut sind, dass meine Haut ebenfalls keine Silikone mag, und spätestens aus der Uni, dass die Palmölgewinnung Mitgrund für die Regenwaldabholzung ist. Dass ein Produkt vegan ist, ist mir persönlich nicht wichtig, ich sehe aber, wie viele vegane Produkte nachgefragt werden, also auch hier ein Daumen hoch!
Des weiteren sind Noni Frucht, Aloe Vera, Grapefruit und Maracujaöl enthalten, alle aus kontrolliert biologischem Anbau, und sämtliche Geruchsstoffe entspringen natürlichen ätherischen Ölen.
Außerdemw erden alle Produkte in Deutschland hergestellt.



Fazit

Ich mag das NONIQUE Energie Duschpeeling sehr sehr gerne. Es tut das, was es soll, riecht wunderbar frisch, hat nur hautfreundliche Bestandteile und ist auch noch umweltfreundlich!

Neben der Energie Serie für jede Haut gibt es noch eine Anti Aging Serie mit Granatapfel, Acai Beere und Hagebutte, und eine Feuchtigkeitsserie für trockene haut mit Oliven-, Avocado- und Mandelöl. Schade finde ich, dass NONIQUE erst vor kurzem die Tropic Serie mit Kokos und tropischen Früchten aus dem Sortiment genommen hat, die hätte mich nämlich sehr angesprochen.





Kennt ihr die Marke NONIQUE?

Welche Produkte besitzt ihr von dieser Marke?

Wie steht ihr zu Naturkosmetik?
Read more ...

Freitag, 26. September 2014

PREVIEW: P2 Limited Edition "Meet me in Venice"

Mit kleiner Verzögerung kann auch ich heute endlich die neue P2 LE zeigen, die schon ab dem 2. Oktober in den DM Märkten bereitstehen soll. Leute, was soll ich sagen. Diese Farben. Diese Muster. Diese Verpackungen. WIE SCHÖN IST DIESE LE BITTE???

Ich bin total verliebt. Mein Geldbeutel weint schon... mindestens ein Nagellack, die BLUSHES <3 und ein Duo Eyeliner müssen mit. Viele werden schon gemerkt haben, dass ich nicht so heiß auf Limited Editions bin wie viele andere. Nein, ich kaufe nicht jedes mal den halben Aufsteller. Das gibt mein Geld gar nicht her. Dieses mal aber *seufz*

Aber ich greife vor. Erst muss ich euch die Limited Edition mal vorstellen:



Ist sie nicht grandios <3


1. secret rendezvous nail polish


Schimmernd zarte Herbstfarben zaubern einen verträumt romantischen Look auf die Nägel. In drei Farbvarianten erhältlich.

Alle Varianten sind vegan.

12 ml für 2,25 €


2. pretty splendor eye shadow


Die samtig zarte Textur lässt sich sanft auf dem Lid verblenden und sorgt mit seinen perfekt abgestimmten Farben für ein metallisch schimmerndes Finish. In drei Farbvarianten erhältlich.

Die Varianten 010 und 020 sind vegan. Die Variante 030 ist nicht vegan.

4g für 3,65 €


3. dress in lace nail sticker


Die Nagelsticker für die Nagelspitzen sorgen für einen auffälligen Akzent auf den Nägeln. Individuell anwendbar auf lackierten oder unlackierten Nägeln für ein ausgefallenes Nageldesign.

14 Stück für 2,65 €



4. blazing treasure blush


Die besonders softe Textur verleiht ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Das Goldrelief ist zusätzlich ein optisches Highlight und eignet sich hervorragend zum Setzen von Akzenten. In zwei Nuancen erhältlich.

Alle Varianten sind vegan.

8,5 g für 3,95 €

Und weil diese Blushes so wunder wunder wunderschön sind, hier noch ein paar extra Bilder!



Der helle wird mir auf jeden Fall stehen, und ich hoffe inständig, dass auch der dunklere Blush u mir passt. Ich will sie haben. Alle beide. Koste es, was es wolle. Sie sind mein... mein Eigen... mein Schaaaatz *Gollum moment*
Entschuldigt diesen Anfall bitte!



5. majestic duo eyeliner



Das freche Farb-Duo in angenehm zarter Textur zaubert einen charmant aufregenden Look. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. In zwei Farbvarianten erhältlich.

Die Variante 010 ist nicht vegan, 020 ist vegan.

3 g für 3,25 €

Sind die nicht interessant? Ich in schon wirklich gespannt ob das funktioniert... aber wird der Lidstrich nicht mit jedem mal dicker? Und irgendwann kann man das Zeug gar nicht mehr verwenden? Vielleicht nehme ich doch keinen mit...




6. beauty affair lipstick pen


Die super glossige Textur mit hoher Deckkraft verleiht den Lippen ein glänzendes, luxuriöses Finish. Perfekt konturierte Lippen Dank der praktischen Stiftform. In drei Farbvarianten erhältlich.

Alle Varianten sind vegan.

4 g für 2,75 €



7. fresco fresh mascara


Die Mascara verleiht den Wimpern optisch Volumen und Länge für einen hinreißenden Augenaufschlag der verzaubert. Wasserfest. Verträglichkeit augenärztlich bestätigt. In zwei Farbvarianten erhältlich.

Alle Varianten sind nicht vegan.

7,5 ml für 3,45 €



8. razzle dazzling powder dust


Feiner und zart schimmernder Puder zaubert sanfte Highlights auf Gesicht, Hals und Dekolleté.

Das Produkt ist vegan.

4,8 g für 3,95 €

Das Schimemrzeug hat sich doch noch nie gut verkauft, oder?



9. So Gold Thekenprodukte

Top Coat:


Luxuriöser Überlack mit Gold und Kaviar, der als klarer Überlack mit dezentem Goldglanz-Finish oder als Goldpartikelüberlack verwendet werden kann, je nachdem wie intensiv vor der Anwendung geschüttelt wird. 1 x auf den Farblack auftragen.

Das Produkt ist nicht vegan.

10 ml für 2,95 €

Nail Spa:


Luxuriöse Nagel- und Nagelhautpflege mit Gold und Kaviar. Reichhaltige Pflege mit D-Panthenol für beanspruchte und trockene Nagelhaut und Nagelhautplatte. Mit keratinähnlichen Peptiden zur Verbesserung strapazierter, angegriffener Nägel.

Das Produkt ist nicht vegan.

10 ml für 2,95 €


Ja, sie haben Werbung für Thekenprodukte gemacht. Wäre mir aber ohne Text gar nicht aufgefallen! Die Produkte passen gut zur LE und ich habe sie noch nie vorher registriert. Der Top Coat könnte echt schön sein :)



Falls ihr es noch nicht gemerkt habt: ich bin begeistert von dieser Limited Edition! Warme Farben, wunderschöne Verpackungen, Dinge, die es nicht schon in anderen Farben eh schon gibt - wie gesagt, mein armer Geldbeutel. Ich kann es kaum erwarten, diese LE zu sichten!




Seid ihr auch so begeistert von dieser LE?
Was ist euer Lieblingsprodukt?
Was sagt ihr zu den Blushes?
Read more ...

Mittwoch, 24. September 2014

HAUL: Makeup Revolution XXL-Haul!

Na ihr lieben?
Ich weiß, derzeit mache ich mich etwas rar. Eine große Prüfung steht bevor und ich muss lernen. Allerdings möchte ich meinen Blog nicht vollkommen vernachlässigen und werde diese und nächste Woche einfach kleinere, weniger aufwändigere Blogposts für euch kreieren.

Heute gibt es eine kleine Fotoreihe zu meinem neuen Makeup Revolution Haul. Mein erster Haul war ja sehr klein und der erste Teil meiner gefloppten "Brittain's got makeup" Reihe. Mein zweiter hier ist natürlich nicht alleine für mich! Ich habe für insgesamt sechs Personen bestellt um Porto zu sparen. Mein Anteil ist aber natürlich sehr sehr groß...

Bleibt gespannt! Ich werde bald eine Mini-Review mit Swatches machen!








Ich könnte schon wieder für über 30 Pfund bestellen. Ich liebe diese Marke. Wirklich. Fürchterlich!
Read more ...

Montag, 15. September 2014

PREVIEW: Essence LE "rock out!"

Heute möchte ich euch eine Preview zu einer neuen Limited Edition geben, die voll und ganz im Zeichen der MTV European Music Awards 2014 steht. Essence ist dieses Jahr Sponsor der Music Awards, die am 9. November stattfinden, und gibt passend dazu eine Limited Edition "rock out!" heraus, die es von Oktober bis November 2014 geben wird.

"[...]Die trend edition bietet coole Beauty-Pieces und eine stimmungsvolle Farbwelt – bestehend aus Silber, Mint, Pink, Lila und Schwarz. Highlights sind die vinyl shine lipglosse in zwei trendigen Farben und mit Hochglanz-Finish. Die Nägel leuchten mit den Stars um die Wette: Vier Nagellacke, ein Top Coat sowie Nagel- und Body-Tattoos – alle mit glow-in-the-dark-Effekt – verbreiten absolutes Party-Feeling. Die Schuhe erhalten mit dem shoe accessory im Retro-Kassetten-Design den letzten Rock Star-Schliff! It`s showtime… mit essence!"




 1. Cream eyeshadow

"Eyes on me… mit stylischem Silber, angesagtem Mint und hellem Lila! Die drei ultracoolen, deckenden cream eyeshadows kreieren trendy Farbeffekte auf den Augen und sind leicht mit den Fingern aufzutragen."



 01 best rock
02 best look
03 best female
2,29€



2. Liquid Eyeliner

"Music united! Die beiden flüssigen Eyeliner in Lila und glitzerndem Silber schenken den Augen aufregend rockige Akzente. Der dünne Pinsel garantiert einen besonders präzisen Lidstrich. Auch als Mascara-Topper ein Hingucker!"


01 best pop
02 best rock
2,29€



3. Vinyl Shine Lipgloss

"Glänzend wie Vinyl! Der ideale EMA-Begleiter ist dieser Lipgloss mit angesagtem high shine Ergebnis. Deckende Farbe kombiniert mit ultrastarkem Glanz – der an Vinyl erinnert – machen den Lipgloss zu einem absoluten Must-Have. Wahlweise in rockigem Silber mit Glitzer oder intensiv leuchtendem Pink. Wow!"


01 best pop
02 best rock
1,99€




4. Mulicolor Blush

"Ready to rock…! Das mehrfarbige Rouge, bestehend aus Rosa, Pink und Lila, hat eine samtig-weiche Textur und verleiht den Wangen einen Touch Farbe."


01 global icon
3,29€




5. Nail Polish

"Hands up! Die vier glitzernden Nagellacke in Pink, Dunkellila, Silber und Schwarz erhalten on top noch den angesagten glow-in-the-dark-Effekt, wodurch die Nägel im Dunkeln leuchten. Absolute Must-Haves!"


01 best rock
02 best hip-hop
03 best pop
04 best female
1,99€




6. Glow in the dark Top Coat

"Shine bright like a diamond! Für ausgefallene Effekte auf den Nägeln sorgt dieser Top Coat mit sternförmigen Flakes, die im Dunkeln leuchten. Einfach über dem Wunschnagellack auftragen und um die Wette strahlen."


01 biggest fan
1,99€




7. Glow in the dark Finger and Body Tattoos

"Glow… auf den Fingern und dem Körper! Die neuen glow in the dark finger & body tattoos gibt es in verschiedenen Motiven wie Sternen, Noten oder coolen Sprüchen. Einfach auf beliebige Stellen an Fingern, Gesicht oder Körper kleben und alle Blicke auf sich ziehen."


01 glow in glasgow
1,99€




8. Hair Dye Powder

"Zugabe, Zugabe! Jetzt gehören farbige Highlights in die Haare. Mit dem hair dye powder gelingt ein cooler Farbverlauf in Pink und Lila. Das Puder einfach in einzelne Strähnen oder die Spitzen auftragen – so schnell entsteht ein individueller Look. Easy wieder auswaschbar."


01 best pop
02 best female
2,99€




9. Shoe Accessory

"Play it loud! Partytaugliche Schuhe gewünscht: Mit dem shoe accessory in witzigem Retro-Kassetten-Design kein Problem. Einfach die Kassetten auf dem Schuhblatt platzieren und Schnürsenkel auf beiden Seiten durch die Löcher ziehen."


01 EMAzing performer
3,29€





Bei dieser LE bin ich wieder sehr gemischter Meinung. Body Tattoos, Hair Dye Powder und Pappdeko für die Schuhe? Wohl tendentiell wieder etwas für die jüngeren Kundinnen. Pink ist außerdem ja mal wieder absolut nicht meine Farbe. Silberner Lipgloss? Gewagt.
ABER: Die Cream Eyeshadows und die Liquid Eyeliner werde ich mir sicher genauer anschauen! 

Auserdem finde ich die Namensgebung dieses Mal so unheimlich süß und perfekt zum Thema der Music Awards :)




Wie findet ihr die kommende "rock out!" LE?
Was werdet ihr euch auf jeden Fall genauer anschauen?
Würdet ihr dieses Shoe Accessory tragen?
Read more ...

Sonntag, 14. September 2014

REVIEW: Essence liquid ink Eyeliner "matt"

Hey meine Lieben :)
Ich habe mir ja selbst die Aufgabe gegeben, ein bisschen mehr Reviews zu machen. Heute kommt eines davon. Ich habe das Produkt gewählt, weil ich mich bei der Ankündigung sehr gefreut habe und sehr gespannt war, und weil mir gestern etwas "gravierendes" aufgefallen ist.

Es geht um den MATTEN liquid ink Eyeliner von Essence, der mit der Sortimentsumstellung neu im Sortiment aufgenommen wurde.



Autofocus fail!








Die Verpackung ist genau die gleiche wie die anderen Liquid Eyeliner von Essence. Es handelt sich um ein kleines schwarzes Fläschchen mit Schraubverschluss. Der Pinsel ist etwa 7mm lang und leicht spitz zulaufend. Ich finde, wenn man etwas Produkt abstreift, lässt sich dieser Pinsel sehr gut verwenden.









Das besondere aber an diesem Eyeliner: Zum einen ist er wasserfest, und ich habe es getestet, er ist wirklich verdammt wasserfest. Selbst mit Seife hab ich die Swatches nur sehr schwer wegbekommen. Zum anderen trocknet dieser Eyeliner matt.
Ich persönlich mag es gar nicht, wenn Flüssigeyeliner so stark glänzen. Das sieht in meinen Augen einfach nicht gut aus. Allerdings bekommt man mit kaum einem anderen Produkt eine so schön geschwungene, tiefschwarze Linie hin. Deswegen ist die Idee eines matten Liquid Eyeliners in meinen Augen wirklich genial!


Wie ihr seht, sieht der Eyeliner beim Auftrag aus wie ein ganz normaler Eyeliner eben. Wenn er aufgetragen ist, muss man die Augen am besten etwa 20 Sekunden geschlossen halten, damit der Eyeliner gut trocknet. Danach ist er wirklich wisch- und wasserfest, und wie ihr sehen könnt, auch wirklich matt! Trotzdem verliert er keine Deckkraft, er bleibt tiefschwarz.


Einziger Nachteil:

Wenn ihr einen sehr dünnen Lidstrich damit zieht und danach die Wimpern tuscht (wie man das eben so macht) und dabei mit dem Wimpernbürstchen bis an das Lid runter geht, dann kann es sein, dass euer erst so schöner Lidstrich "Risse" bekommt und etwas auseinanderbricht. Das ist nicht weiter schlimm, eine Stelle habe ich mit etwas mehr Eyeliner geflickt, sonst hat man es nicht wirklich gesehen. Trotzdem möchte ich euch dieses Detail natürlich nicht vorenthalten!


Fazit:

Ich habe mich sehr in diesen Eyeliner verliebt! Er erfüllt seinen Zweck ordnungsgemäß und das matte gefällt mir einfach wirklich sehr gut. Außerdem ist der Eyeliner wasserfest, was mir auch sehr zusagt. Das Bröckeln ist minimal.
Kaufen kann man ihn überall wo es Essence gibt. 3ml kosten 2,79€.
Read more ...

Freitag, 12. September 2014

PREVIEW: Alverde LE "End of summer"

Zurück vom Freizeitpark und schon habe ich wieder Newsletter in meinem Postfach, die wunderbare Limited Editions präsentieren. Wer nicht nur an dieser hier, sondern auch an der neuen Essence-LE interessiert ist, muss am Montag wieder reinschauen ;)

Alverde wird ab nächster Woche eine schöne Limited Edition namens "end of summer" haben. Das ist tatsächlich die erste LE von Alverde, die ich bewusst mitbekomme!

Hier ein kleiner Überblick über die Produkte, die den Sommer zumindest in eurem Gesicht noch eine Weile bei euch behalten sollen:



AUGEN

Für die Augen wird es eine Mascara in braun und schwarz geben, einen Eyeshadow Pencil in Gold, Braun und Moosgrün und einen einzigen Lidschatten.






LIPPEN

 Für die Lippen wird es diese drei schönen Farben als Lip Pencil geben. Ein Rosé, ein Nudeton und ein Rostrot.




TEINT

Für den Teint wird es ein Schimmerfluid mit leichtem Bräunungseffekt geben, ein Bronzer-und-Highlighter-Duo, das ganz ähnlich aussieht wie der Bronzer aus dem Standardsortiment, nur dass er Schimmer besitzen soll, und zwei lose Blushes.




Die LEs von Alverde sind ja bekanntermaßen immer etwas kleiner. Trotzdem sind es solide und brauchbare Produkte, die schön aufeinander und auf die Jahreszeit abgestimmt sind! Ichw erde mich auf alle Fälle mal bei den Sachen umsehen.



Wie findet ihr diese LE?
Was sagt ihr allgemein zu Alverdeprodukten?
Wie steht ihr zu Naturkosmetik?
Read more ...

GOING DISNEY COLORED Teil 1: König der Löwen

Herzlich willkommen zu meiner neuen Look-Serie!

Da ich ein riesengroßer Fan von Disneyfilmen bin, habe ich mich dazu entschlossen, eine Reihe mit verschiedenen Disney-Looks fürs Augenmakeup und für die Nägel zu machen. Alle ein bis zwei Wochen, je nachdem wie viel Zeit ich habe, werde ich mir einen neuen Disneyfilm suchen und mich von Liedern, Bildern oder Personen inspirieren lassen!



Nachdem ich heute das Lion King Musical in Hamburg besuchen werde, startet GOING DISNEY COLORED mit einem AMU (Augen-Makeup) und einem Nail Design, die beide vom berühmten Sonnenaufgang inspiriert sind:




1. Augen Makeup




Wer einen Sonnenuntergang schminken will, der benötigt roten Lidschatten. Das Problem mit rotem Lidschatten: Jede klitzekleine Rötung im Gesicht wird hervorgehoben! Deshalb sehr wichtig: Foundation und Concealer auftragen, bis ein ebenmäßiger Teint entsteht.


Hier seht ihr gleich, wie ich mein Gesicht sonst noch geschminkt habe: Da das AMU relativ imposant wird, habe ich nur zu einem leichten, peachigen Lipgloss gegriffen, und anstatt Blush zu verwenden, habe ich mein Gesicht einfach leicht mit einem relativ hellen, warmen Bronzer konturiert und die Farbe dann etwas auf die Wangen hochgezogen. So seht ihr frisch aus, ohne dass der Rest des Makeups "too much" ist.


Am besten ist es, wenn ihr euer Lid großzügig mit einem Eye Primer behandelt. So halten die Lidschatten besser und die Farben werden intensiver!
Meine Farbigen Lidschatten sind Bestandteil einer wirklich wundervollen Lidschattenpalette, die ich mal zum Geburtstag bekommen habe. Ich denke, sie ist relativ bekannt, und auf Ebay und co wird man sehr schnell fündig.





Zuerst habe ich den hellsten Gelbton großzügig in den inneren Augenwinkel gegeben. Danach habe ich den zweiten, etwas dunkleren Gelbton etwa bis zur Hälfte des Auges aufgetragen. Die äußere Hälfte habe ich mit dem helleren Orange etwas dunkler gemacht, um einen schönen Farbverlauf zu bekommen.
Als Nächstes habe ich den roten Lidschatten in die Lidfalte aufgetragen und diesen mit dem dunkleren Orange nach oben hin ausgeblendet. Zu diesem Zeitpunkt sieht das Makeup noch ziemlich krass aus, aber das wird sich gleich ändern.



Um die Intensität der einzelnen Farben zu mindern, habe ich die dunkelste Farbe meines Naked 3 Dupes, also der Iconic 3 von Makeup Revolution genommen und nochmal direkt auf die Lidfalte gegeben und etwas verblendet. Die dunkle Farbe relativiert das rot jetzt ein wenig, ohne es verschwinden zu lassen. Außerdem habe ich mit dieser Farbe noch mein unteres Lid geschminkt.

Zuletzt habe ich mit meinem matten Eyeliner von Essence einen Lidstrich gezogen und meine Wimpern gebogen und getuscht. Den Lidstrich habe ich bewusst so dominant gewählt, weil er einen schönen Kontrast zum dahinter liegenden Sonnenaufgang liefert - ganz so wie im Bild der Baum!



Verwendete Produkte:

- Catrice all matt plus Foundation
- Catrice Camouflage Cream
- P2 Catch the Glow LE 030 glowing moments
- Alterra Bronzing Powder in 01 honey gold
- Fash 120er Lidschattenpalette
- Makeup Revolution Iconic 3
- Ebelin Wimpernzange
- Essence liquid Ink Eyeliner "matt"
- Catrice Glamour Doll waterproof



2. Nail Art

Auch meine Nägel sind ganz offensichtlich vom Sonnenuntergang inspiriert. Ich bin wirnklich nicht der Profi was Nail Art angeht, ich stell mich gerne ein wenig ungeschickt an. Allerdings möchte ich euch ja kein perfektes Ergebnis, sondern Anregungen liefern!

Das auf dem Ringfinger ist kein schwarzer Fleck, sondern ein Busch! :D

Dieses Nageldesign ist eigentlich ganz einfach: Über einen Base Coat lackiert ihr eine Schicht eines orangeroten Nagellacks und lasst diesen trocknen. Dann zupft ihr mit der Pinzette ein Stück Makeup Schwamm raus und tragt auf die "rauhe" Seite weißen Lack auf. Diesen verteilt ihr so, dass der weiße Lack als Grundlage für eure aufgehende Sonne dient.
Wenn wiederum diese Schicht trocken ist, tupft ihr mit einem möglichst nicht vollständig deckendem, orangenen Nagellack an den Rändern zwischen rot und weiß entlang. So werden die Kante der Sonne später nicht so harsch. Danach könnt ihr sofort mit Gelb alles "austupfen", was noch weiß ist. Wieder trocknen lassen.
Zuletzt malt ihr schwarze Tips und tupft mit schwarz kleine Baumkronen auf die Nägel. Mit einem Nail Art Tool, einem Pinsel oder einem Zahnstocher könnt ihr die Stämme zeichnen. Nochmals trocknen lassen und mit Top Coat versiegeln.


Verwendete Produkte:


- Manhattan ProCare Ridge Filler (Base Coat)
- Essence colour&go in 117 I'm so very
- wet n wild Wild Shine  in E449C French White Crème
- Colours for you (nicht mehr auf dem Markt) in 275
- Essence colour&go in 118 little miss sunhsine
- Essence colour&go in 144 black is back
- Essence quick dry Top Coat
Read more ...